Weiterbildung

Weiterbildungen / Exkursionen / Lehrgänge

Anmeldungen bzw. Anfragen zu allen Kursen bitte über:
Heike Brechler, Tel. 03981/203001 bzw. 0151/17 42 38 38 oder E-Mail


Nächster Lehrgang zur/zum Zertifizierten Natur- und Landschaftführer/in ab 6. März 2021, Anmeldeunterlagen_ZNL-Kurs_2021 zum Download
(Nachrücker-Interessenten können sich gern noch melden!)


Eine Salbei-Werkstatt im Herzen der Natur

Dozent: Frau Britta Daedelow – Seydl, Vereinsmitglied der Natur- und Landschaftsführer M-V

Der Echte Salbei (Salvia officinalis), oft auch als Küchen-Salbei bezeichnet, zählt zu den ältesten bekannten Gewürz- und Heilpflanzen überhaupt. Unser Kräutergarten und dessen Umfeld ist vielfältig und bestens geeignet, um das Geheimnis vom Salbei als alte Heilpflanze und seiner Verwendung in der Küche zu erschließen. Zuerst werden wir gemeinsam bei einer Führung im Umfeld Kräuter und Wildkräuter ernten. Dann widmen wir uns der Verarbeitung natürlicher Heilmittel, wie z.B. einer Teemischung, Halsbonbons o.ä.

Datum: 05.09.2020, 10.00 – ca. 13.00 Uhr
Ort: Lindenallee 65, 17258 Feldberger Seenlandschaft, OT Koldenhof
Kosten: 10 € (5 € für Mitglieder)

Eine Salbei-Werkstatt im Herzen der Natur


Wie sich das Klima wandelt

Dozent: Dr. Sven Rannow, Dezernatsleiter im Müritz-Nationalparkamt

Gemeinsam wollen wir die wissenschaftlichen Grundlagen des Klimasystems erkunden und uns ansehen, welche Veränderungen von Lufttemperatur und Niederschlag sowie Tier- und Pflanzenwelt bereits jetzt sichtbar sind. Im Fokus stehen dabei vorhandene Untersuchungen und Daten aus Norddeutschland, der Mecklenburgischen Seenplatte und dem Müritz-Nationalpark.

Datum: 14.03.2020, 14.00 – ca. 17.00 Uhr
Ort: Müritzeum, Zur Steinmole 1, 17192 Waren (Müritz)
Kosten: 10 € (5 € für Mitglieder, durch die Förderung der NUE-Stiftung)

Wie sich das Klima wandelt


Waldpädagogik – mit Kindern im Wald unterwegs

Dozent: Frau Britta Daedelow

Eine Auswahl an Aktionen, Natur- Beobachtungen und Spielideen für Kinder im Wald. Es gibt Hinweise zur Vorbereitung von Waldtagen, wir erarbeiten Regeln für den Waldbesuch. Ich stelle Ihnen Entdeckungsspiele und Aktionsideen vor und gebe Anregungen, die unterschiedliche Lernziele unterstützen.

Datum: 07.03.2020, 14.00 – 17.00 Uhr
Ort: 17258 Feldberger Seenlandschaft OT Koldenhof, Lindenallee 65
Kosten: 10 € (5 € für Mitglieder)

Waldpädagogik – mit Kindern im Wald unterwegs


Kreative Gestaltung von Natur- und Landschaftsführungen

Zeit in der Natur zu verbringen, ist für viele Menschen nicht nur im Urlaub ein tiefes Bedürfnis. Die Sehnsucht, die Natur mit allen Sinnen zu erleben, sie zu genießen und zu verstehen, ist tief in unseren Genen verankert.
Als Natur- und Landschaftsführer müssen wir uns noch mehr diesem Bedürfnis nach intensiven Naturerfahrungen öffnen und unsere Naturführungen kreativ und nachhaltig gestalten.

Dozent: Sabine Görmar
Datum: 01.02.2020, 14.00 – 17.00 Uhr
Ort: Müritzeum, Zur Steinmole 1, 17192 Waren (Müritz)
Kosten: 10 € (5 € für Mitglieder)
Anmeldung: bis 25.01.2020

Kreative Gestaltung von Natur- und Landschaftsführungen


Die Besiedlung des heutigen Mecklenburg-Vorpommern durch die
Slawen zwischen 500 und 1200 n. Chr.
Ein Blick auf die Siedlungszeit der Slawen mit besonderer Betrachtung der
Mecklenburgischen Seenplatte.

Dozent: Herr Frank Saß, Museologe
Datum: 18.01.2020, 14.00 – 17.00 Uhr
Ort: Müritzeum, Zur Steinmole 1, 17192 Waren (Müritz)
Kosten: 10 € (5 € für Mitglieder)
Anmeldung: bis 10.01.2020

Die Besiedlung des heutigen Mecklenburg-Vorpommern durch die Slawen


Das Modell der 8-Schilde Kreisläufe für Naturführungen

Das 8 Schilde-Modell wurde von Jon Young, einer der Urväter der Wildnispädagogik und Leiter der Wilderness Awareness School in den USA, aufgeschrieben. Ursprünglich kommt es aus dem Wissen der Naturvölker dieser Erde.
Diese Kreisläufe können auch auf das Lernen und das Lehren übertragen werden. Dabei steht jede Himmelsrichtung für eine andere Qualität und Ausrichtung.
Wie kann ich diesen Kreislauf für meine Führung nutzen? Das ist die zentrale Frage dieses Workshops. Gemeinsam werden wir Möglichkeiten der Umsetzung dieses Modells für unsere Führungen erarbeiten.

Dozent: Sabine Görmar
Datum: 11.01.2020, 14.00 – 17.00 Uhr
Ort: Müritzeum, Zur Steinmole 1, 17192 Waren (Müritz)
Kosten: 10 € (5 € für Mitglieder)
Anmeldung: bis 04.01.2020

Das Modell der 8-Schilde Kreisläufe für Naturführungen